Biobank Proben

Bei Indivumed entnehmen und verarbeiten wir solides Tumorgewebe aller Krebsarten unter Einhaltung unseres standardisierten und ISO-zertifizierten Protokolls. Diese innovative und marktführende Methode ermöglicht die Forschung mit vergleichbar verarbeiteten Gewebeproben – unabhängig davon, ob diese von unterschiedlichen Tumorentitäten, Patienten oder Kliniken auf der Welt stammen.

Dank äußerst kurzer Ischämiezeiten und einer standardisierten Probenaufbereitung können wir höchste Qualität und folglich die aussagekräftigsten Forschungsdaten gewährleisten. Unsere Kunden profitieren von unserem herausragenden Know-how bei der Probenentnahme, Probenaufbereitung und Gewebekennzeichnung sowie der Beschaffung klinischer Daten durch unsere engagierten, hausinternen Pathologie- und Datenmanagement-Teams. Alle Vorgänge laufen unter Einhaltung von Indivumeds standardisierten Arbeitsanweisungen ab, einem stringenten Prozess zur Entnahme und Konservierung von Bioproben. Auf diese Weise erhalten wir Proben, in denen die Strukturen von Biomolekülen wie RNA, DNA und Proteinen so beibehalten werden, dass sie möglichst genau ihrem Zustand im menschlichen Körper entsprechen. Darüber hinaus richten wir uns bei allen Biobanking-Verfahren nach strengen Ethikstandards.

Auf dieser Grundlage können wir mit unserem umfangreichen Spektrum an Bioproben und klinischen Datensätzen alle Kundenbedürfnisse abdecken.

Neben den hochwertigen Ischämie-kontrollierten Bioproben aus unserem klinischen Netzwerk haben wir ein weiteres Netzwerk mit bevorzugten Anbietern aufgebaut, um Zugang zu Gewebeproben mit pathologischer Aussagekraft zu erhalten.

Alle zur Verfügung gestellten externen Bioproben unterliegen strengen Qualitätskontrollen und Ethikstandards gemäß unserer hausinternen Richtlinien. Bioproben werden basierend auf dem Pathoscoring-System von Indivumed ihrer optimalen wissenschaftlichen Verwendung zugewiesen.

Neben menschlichen und aus Körperflüssigkeiten gewonnenen Bioproben bieten wir auch korrespondierende Proben und klinische Daten zu allen Arten von soliden Tumoren an.

Diese Proben können unter anderem den folgenden Krebsarten entstammen:

 
  • Ösophaguskarzinome
  • Magenkarzinome
  • Kolorektalkarziome
  • Pankreaskarzinome
  • Lungenkarzinome
  • Mammakarzinome
  • Ovarialkarzinome
 
 
  • Prostatakarzinome
  • Nierenkarzinome
  • Blasenkarzinome    
  • Melanome
  • Kopf-Hals-Karzinome
  • Gutartige Tumoren
 

Zu jeder Tumorentität sind die folgenden Bioproben verfügbar: FFPE-Tumorgewebe, FFPE-Normalgewebe, gefrorenes Tumorgewebe, gefrorenes Normalgewebe und Blutpräparate wie Serum und Plasma.

Indivumed bietet außerdem Tissue-Microarray-(TMA-)Proben und FFPE-Gewebeschnitte mit pathologischer Aussagekraft an, z. B. immunhistochemische Biomarker-Analysen und -Validierungen anhand von Proben aus der klinischen Praxis.

    Verwandte Themen