Labor Services

Mit unserem hochmodernen privatwirtschaftlichen Forschungslabor, unserer umfangreichen Sammlung an Tumorgewebeproben, unserem direkten klinischen Zugang zu Patienten und unserer auf präanalytische Variablen kontrollierten Biobank leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung personalisierter Medizin.

Zu unserem Laborteam gehören Experten im Bereich der Assay-Entwicklung und Biomarker-Validierung mit weitreichenden fachlichen Kompetenzen in der Genomik und Proteomik. Mit einem umfangreichen Angebot an molekular-medizinischen Verfahren sowie unserem Wissens- und Erfahrungsschatz erfüllen wir alle Ihre Anforderungen an ein onkologisches Labor. In der Zusammenarbeit mit uns können Sie sich sicher sein, Forschungsergebnisse mit dem größten Nutzenpotenzial zu erzielen.

Die Immunonkologie, auch Tumorimmunologie genannt, ist ein vielversprechender Forschungszweig im Kampf gegen den Krebs. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie Krebszellen die Immunabwehr umgehen, um auf dieser Grundlage innovative Wirkstoffe zu entwickeln, die das körpereigene Immunsystem zur Krebsbekämpfung aktivieren.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Assays und Plattformen für die In-vitro-Analyse immunonkologischer Wirkstoffe an, darunter die Isolierung Tumor-infiltrierender Lymphozyten (TIL), die Immunphänotypisierung sowie funktionale Assays. Darüber hinaus verfügen wir über ein humanes 3D-Gewebemodell, das neben der Analyse neuer Therapeutika wie z. B. Checkpoint-Inhibitoren auch die Untersuchung der Immunzell- oder Tumorzellinteraktion ermöglicht.

In-vitro-Immunphänotypisierung und Zell-Profiling:

• Aufbereitung Tumor-infiltrierender Lymphozyten (TIL)

• Aufbereitung vitaler PBMCs

• Isolierung von Immunzell-Subpopulationen (mithilfe von magnetischen Partikeln)

• Durchflusszytometrie zur Immunzellcharakterisierung

• Durchflusszytometrie und IHC zur Charakterisierung immunonkologischer Wirkstoffe

• Zytokin-Profiling mittels Multiplexing (Meso-Scale-Discovery-Technologie)

• Gewebeschnitte von vitalem Tumorgewebe („Precision Cut Cancer Tissue Slices“, 3D-Modell) zur Analyse von neuen Medikamenten

• Genexpressions-Profiling (qPCR, NGS), Identifizierung von Genen zur Regulierung von Immun- und Entzündungsprozessen

Verwandte Themen