News

The Importance of Tissue Quality for Personalized Medicine

Leading experts of the European Society of Digestive Oncology (ESDO) in the field of gastrointestinal cancer discussed new recommendations for the clinical relevance of molecular diagnostics during the 17th European Society for Medical Oncology (ESMO) world congress on gastrointestinal cancer in Barcelona.

The experts agreed that quality control for samples used in proteomics, metabolomics, transcriptomics, or targeted analytical applications are of outstanding importance. The lack of standardized, high-quality, and clinically annotated human biospecimens poses a significant roadblock to cancer drug and biomarker development.

You can find the published recommendations here.

How Can Indivumed Help?

To meet the demand for quality-controlled biospecimens, Indivumed has set the gold standard for biospecimens and clinical data collection in a growing global network of hospitals in Germany, the U.S., Poland, and India.

Our biobanking expertise is SOP-guided, ISO 9001-certified, and includes strict quality control, rapid processing of tissue, liquids, and validated clinical data. Indivumed manages and documents crucial pre-analytical variables that include tumor location to address heterogeneity, intrasurgical, and cold ischemia times to address variability in gene and protein expression and drug treatment status.

If you would like to learn more about Indivumed and our biobank products, just contact us!

Indivumed präsentiert sich vom 11. bis zum 16. Februar 2018 auf der Med Tri-Con in San Francisco, USA

Die Med Tri-Con 2018 ist eine der weltweit wichtigsten Veranstaltungen im Bereich der Medikamentenentwicklung, der Erforschung neuer Biomarker sowie der molekularen Diagnostik. Indivumed ist auf der Konferenz mit einem eigenen Messestand (Nr. 824) vertreten. Besuchen Sie uns, um von unseren Fachleuten zu erfahren, wie wir Sie bei Ihren Forschungsprojekten im Bereich Immunonkologie unterstützen können, beispielsweise mit Multiplex-IHC, digitaler Bildanalyse oder der Isolierung und durchflusszytometrischen Analyse von tumorinfiltrierenden Lymphozyten (TILs). Erfahren Sie auch, wie unsere Dienstleistungen bei der Probenakquisition sowie bei Genomics-, Proteomics- oder Immunphänotypisierungsprojekten helfen können.

Wann:11. bis 16. Februar 2018
Wo:The Moscone South Convention Center
747 Howard Street
San Francisco, CA 94103
USA

http://www.triconference.com/

Bitte besuchen Sie uns am Stand 824

Duale IHC und quantitative Bildanalyse zur Evaluation der Tumor-Mikroumgebung

Wir haben uns sehr gefreut, vom 8. bis 12. November 2017 am Kongress der Society for Immunotherapy of Cancer (SITC) in National Harbor in den USA teilzunehmen. In Kooperation mit OracleBio haben wir ein wissenschaftliches Poster präsentiert, das beispielhaft die duale Immunhistochemie (IHC) und digitale Histopathologie als moderne Techniken zur Untersuchung von tumorinfiltrierenden Immunzellen zeigt. Wir konnten nachweisen, dass chromogene, duale IHC und digitale Quantifizierung von CD3- und LAG-3-positiven T-Zellen in klinischen Proben als nützliche Werkzeuge zur spezifischen Evaluierung der Beziehung von Immunzellen in der Tumor-Mikroumgebung in NSCLC-Gewebe genutzt werden können.

Unsere Research Study Poster Presentation können Sie sich gerne nach Angabe Ihrer persönlichen Daten hier herunterladen.

 

Indivumed führt Fluoreszenz Multiplex IHC ein

Um den Anforderungen Ihrer Forschung noch besser gerecht werden zu können, haben wir unseren hochqualitativen Immunhistochemie (IHC) Service durch Fluoreszenz Multiplex IHC ergänzt. Mit dieser Methode können bis zu sechs Marker in einem Gewebsschnitt gleichzeitig analysiert werden. Dabei gewährleistet Tyramid-basierte Signalamplifikation höchste Sensitivität bei vollautomatisierten Multiplex-Färbungen. Die hochauflösenden digitalisierten Gewebepräparate mit sieben Fluoreszenz-Ebenen ermöglichen komplexe digitale Bildanalysen und Langzeitlagerung.

Angebot anfordern

Presse

19.09.2017

Globale Krebsdatenbank: Partnerschaft von Helomics Corporation und Indivumed

Indivumed und Helomics planen auf dem Gebiet der weltweiten Analyse von Gewebeproben von Krebspatienten im Zusammenhang mit klinischen Daten zukünftig zusammenzuarbeiten, um die Medikamentenentwicklung in der Krebsforschung zu revolutionieren.

Mehr

02.08.2017

Partnerschaft von MedStar Health und Indivumed zur personalisierten Krebsmedizin

MedStar Health wird künftig mit Indivumed zusammenarbeiten, um durch die Gewinnung und Analyse von Gewebeproben und klinischen Daten ein tieferes wissenschaftliches Verständnis der molekularen Grundlagen von Krebs zu erlangen. Ziel ist die Entwicklung individueller Diagnostik und Therapien von Krebserkrankungen

Mehr

01.06.2017

Indivumed und Intermed gehen strategische Allianz ein

Indivumed und Intermed gehen zukünftig gemeinsame Wege auf dem Gebiet der Entwicklung der personalisierten Krebsmedizin. Intermed erbringt als verbundenes Partnerunternehmen auch Dienstleistungen für LADR Der Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen.

Mehr

11.04.2017

Bürgermeister Olaf Scholz würdigt Hamburg als internationalen Standort für die Medizinforschung

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und internationale Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft ehren die Indivumed GmbH anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums.

Mehr

Videos